-------------------------------

-------------------------------

-------------

---------

Donnerstag, 1. November 2012

Jetzt wirds gemütlich - Kranz im Schal in wenigen Minuten herzustellen

Ich möchte ich euch hiermit den zweiten Teil der Rubrik "Jetzt wirds gemütlich" vorstellen. Ihr erinnert Euch? Ich hatte bereits die Windlichter im Strickmantel unter diesem Motto vorgestellt. Dieses Jahr möchte ich euch einige Dekoobjekte vorstellen welche mit warmen Materialien hergestellt werden. Da bietet sich an Dicke Schals, Fell und anderes kuscheliges zu verwenden.


Überall sieht man sie momentan.... Kränze welche in Schals gewickelt werden. Ich hatte mich auf Anhieb in diese verguckt und wie bereits vor längerer Zeit versprochen möchte ich genau diese hier vorstellen.


Man kann sich die Arbeit machen und die Schals speziell für einen Kranz stricken, die Anleitungen dafür findet ihr weiter unten, oder aber auch einen ganz normalen Schal nehmen und einen Kranz damit umwickeln. Da auch dieser Deko-Tipp wieder auf die Schnelle nachzumachen sein soll und ich keine Lust hatte einen schal zu stricken, habe ich mich für die zweite Variante entschieden. :)

Besonders schön schaut es aus wenn man einen dicken Wollschal nimmt finde ich. Ob man einen Schal wählt mit groben oder feinen Maschen, das bleibt natürlich Geschmacksache und ist jedem selbst überlassen. :)



Ich finde beide Varianten recht hübsch. Ob mit hellem Schal oder mit der dunklen Variante. Diese kann man ganz puristisch ohne jegliche Deko aufstellen oder sie natürlich ganz nach Geschmack verzieren. Die Schals werden einfach um einen Kranz gewickelt und das war es schon. Ob ihr einen Strohkranz oder Styroporkranz nehmt ist dabei völlig egal.

Den hellen Kranz auf dem ersten Bild habe ich mit einigen Federn, einer kleinen Weihnachtskugel und einem Herzanhänger welchen ich mit Do and Dry gemacht habe geschmückt. Das ist eine Knetmasse die, wenn sie getrocknet ist, sehr hart wird. Vielleicht erinnert ihr euch und Euch kommt dieses Herz bekannt vor: Ich hatte dieses Herz bereits vor vielen Monaten vorgestellt.

Auf dem zweiten Bild sehr ihr wieder den selbstgemachten Fellstern den ich euch nun bereits schon häufiger vorgestellt habe. Er ist zu einem meiner Lieblingsdekoobjekten geworden. :)

Den Kranz mit dem lilafarbenen Schal habe ich ganz bewusst nur mit sehr wenig Deko verziert. Auf dem vierten Bild seht ihr diesen ganz ohne Deko. Das gefällt mir auch ganz gut ist mir jedoch ein wenig zu puristisch. Wer einen solchen Schal für Kränze selbst stricken möchte findet hier und hier tolle Anleitungen.


Kommentare :

  1. Ich danke dir. Es freut mich sehr, dass er Dir gefällt. :)


    Lg

    Beti

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deine Nachricht. ♥

Ich freue mich so sehr über jede Eurer Nachrichten. :)
Bitte habt jedoch Verständnis dafür, dass ich nicht immer so zeitnah antworten kann. Das ist zeitlich einfach schwer möglich. Ich bemühe mich jedoch, nicht so viel Zeit verstreichen zu lassen bis ich Eure Kommentare beantworte.